Autor: Tino Rueedi

0

Etappe 3: Bad Bellingen – Strassburg [116km]

Die Reise führt mich nun weiter nach Strassburg, der „Europahauptstadt“. Ich habe mich für die französische Rheinseite entschieden, da hier die Wege asphaltiert sind. Breisach: Es folgen kilometerlange Abschnitte dem Kanal du Rhône au...

0

Etappe 2: Rheinfall – Bad Bellingen [146km]

Nach dem Besuch des Siblinger Herbstfest, am Sonntag, geht die Tour nun weiter. Auf meinem Arbeitsweg fahre ich nach Neuhausen. Beim Rheinfall mache ich einen kurzen Stopp. Bad Säckingen, europas längste gedeckte Holzbrücke: Kurz...

0

Etappe 1: Andermatt – Rheinfall [285km]

Als Kind war ich mit meiner Schwester in den Ferien bei meinem Götti in Holland. Aus dieser Zeit stammt die Idee, dass ich mit dem Fahrrad nach Holland fahren möchte. Damals konnte ich mir...

0

Schön wars…

Am Ziel werden wir herzlichst von Familie und Freunden empfangen. Nach einer Runde in der IWC-Arena (Eisstadion) geht es die Rampe hoch zur Bühne. Hier kriegen wir eine Finishermedallie umgehängt und werden kurz interviewt....

0

Endspurt

Die Fahrt im Begleitfahrzeug nach Hochdorf verläuft ziemlich hektisch. In Luzern geraten wir in den Feierabendverkehr und kommen nur schleppend voran. Knapp 10km vor dem Wechsel schliessen wir auf Mathias auf. Nun heisst es,...

0

Vorentscheidung am Sustenpass?

Nachdem Mathias vor Corinne auf dem Sustenpass ankommt, wissen wird, dass wir sehr gute Chancen haben, das interne Duell zu gewinnen. Corinne (eine Trainigskollegin) macht die Tortour zusammen mit ihrer Mutter. Vor dem Start...

0

Chur – Disentis

Als ich in Chur starte, sieht das Wetter noch nicht viel besser aus. Immer noch Regen. Meine Freude hält sich in Grenzen. Aber das Wetter ist für alle gleich. Bis Illanz bessert es sich...

0

Schaffhausern-Unterwasser

Die Nachtetappen haben wir hinter uns. Bei Regen ging es zu zwei nach Frauenfeld. Es war ein gutes Zeitfahren und ich konnte sehr von Mathias Windschatten profitieren. So konnte ich mit relativ frische Beinen...

0

Der Prolog

Der Start zur Tortour verlief ziemlich hektisch. Als ich gestern die Laufräder wechseln wollte, bemerkte ich, dass sich das Vorderrad nicht mehr richtig drehen lässt. So habe ich die alten Räder aus dem Keller...